Berufsprofil: Immobilienkauffrau/-mann

Die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften bilden Azubis zu Immobilienkauffrau/mann aus.Die Azubis der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften erhalten einen umfassenden Einblick in alle Bereiche einer Wohnungsbaugenossenschaft.

Der Beruf des/r Immobilienkaufmanns/-frau ist durch seine Vielfältigkeit besonders interessant. Im Rahmen der Ausbildung werden praxisbezogene Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Gebieten gesammelt, wie zum Beispiel in der Wohnungsvermietung und Kundenbetreuung, Organisation und Abwicklung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen, im Rechnungswesen, Mahn- und Klagewesen, Controlling und Finanzierung sowie Sozialmanagement und bei Marketingaktivitäten der Genossenschaft.

Die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften arbeiten auch im Ausbildungsbereich eng zusammen, sodass in den letzten Jahren gemeinsame Azubi-Projekte realisiert werden konnten. Dies führte nicht nur zu einer hohen Ausbildungseigeninitiative unserer Azubis, es förderte auch im hohen Maße ihre Teamfähigkeit.

Durch die Kooperation mit anderen wohnungswirtschaftlichen Unternehmen und zur Sicherung einer umfangreichen Ausbildung können unsere Azubis auch an einem "Azubi-Austausch" teilnehmen und ganz neue Erfahrungen in anderen Unternehmen oder Teilmärkten gewinnen.

Die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften bereiten ihre Azubis optimal auf die berufliche Zukunft in der Immobilienbranche vor – eine Berufssparte, die sehr interessante und sichere Perspektiven bietet und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bereithält.

Informieren Sie sich schon jetzt über Ihre Zukunft:
Fort- und Weiterbildung Immobilienkaufmann/-frau

Hier finden Sie einen interessanten Film zum Beruf: www.berufe.tv/immobilienkaufmann